Lauftreff Abteilungsversammlung

 

Abteilungsversammlung 2024 Lauftreff

 Hier als pdf-Datei

 

Am 7. Juni lief ganz Deutschland.

 
Der Lauftreff des TuS Aurich-Ost war „Am Tag des Laufens“ dabei.
 
Am Mittwoch, dem 7. Juni lief ganz Deutschland: An circa einhundert Orten wurden am offiziellen Tag des Laufens Veranstaltungen angeboten, an denen jeder und jede kostenlos teilnehmen und erleben konnte, wie gut das gemeinsame Laufen tut. „Laufen ist gesund. Laufen macht glücklich. Und Laufen kann die Welt ein bisschen besser machen. „Mit dem Tag des Laufens feierten wir gemeinsam das Laufen. Als Motor, als Gesundmacher, als Lifestyle – aber auch als tief verankerte Tradition in unserer Sportkultur.“, sagt Klaus Freese, Lauftreffleiter vom LT TuS Aurich-Ost. Der Lauftreff hat hat zu diesem Tag interessierte Läufer:innen eingeladen, dass Laufen direkt unter dem Motto #gemeinsammehrbewegen auszuprobieren. Dabei ging es nicht ums Tempo, sondern einfach darum ins tun zu kommen. Jeder konnte frei entscheiden, wie viele Kilometer sie am 7. Juni laufend, auch gerne an der Seite von erfahrenen Übungsleitern, Laufbetreuern und Läufer:innen zurücklegen mochten – und in welchem Tempo. Denn es ging nicht um Siege oder Bestleistungen, sondern um die Freude an der Bewegung als Teil einer großen Gemeinschaft. Kommt vorbei und probiert das Laufen aus, so die Kernausage von Klaus Freese.  Es gab nichts zu verlieren, sondern nur etwas zu gewinnen. Egal welche Strecke absolviert wurde.
2023 stand der Tag des Laufens zudem unter dem Motto „Run for the Trees“: Die Unterstützung der Laufcommunity kam dabei Projekten zugute, mit denen Waldflächen in Deutschland wieder aufgeforstet wurden, die in den vergangenen Jahren unter Hitze, Trockenheit, Stürmen und dem Borkenkäfer gelitten haben. Und alle, die beim Tag des Laufens am 7. Juni 2023 mitgemacht haben, konnten weitere Bäume beisteuern, indem sie bei der Anmeldung mindestens 7 Euro als freiwillige Teilnahmegebühr zahlten, um einen Baum pflanzen zu lassen.
Alle Teilnehmer:innen erhielten eine Urkunde mit Angabe der zurückgelegten Distanz. Auch alle Nachbarbvereine waren herzlich eingeladen. Lasst uns den „Tag des Laufens“ feiern und gemeinsam laufen. Der Lauftreff des TuS Aurich-Ost hat sich über jeden Mitläufer sehr gefreut.
Veranstaltungsort war: „Dat Wallinghus“ - Gulfhof Wallinghausen, Bürgermeister-Gerhard-Janssen-Straße 1, 26605 Aurich
Treffen: ab 18:30 Uhr, Start pünktlich um 18:00 Uhr.
 
Gruppenfoto Tag des Laufens1 2023
 

Lauftreff des TuS Aurich-Ost unter neuer Leitung

 

Im Februar 2023 wurde von den Mitgliedern des Lauftreffs des TuS Aurich-Ost eine neue Abteilungsleitung gewählt.
Lauftreffleiter ist nunmehr Klaus Freese. Seine Stellvertreter sind Heidemarie Nanninga, Monika Laska, Stefan Schewiola und Ingo Frerichs. Das Training des Lauftreffs findet auch weiterhin am Montag, sowie am Mittwoch statt. Treffen ist ab 17.45, Laufbeginn ist 18.00 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz der „Waldschule“ in Egels. Mit Beginn der Sommerzeit ist der neue Treffpunkt, der Gulfhof, „Dat Wallinghus“, Bürgermeister-Gerhard-Janssen-Straße 1, 26605 Aurich.
Laufinteressierte sind herzlich willkommen. Trainiert wird in verschiedenen Gruppen mit jeweils unterschiedlichen Laufgeschwindigkeiten. Jede Gruppe wird durch ausgebildtete Laufbertreuer:innen oder erfahrene Läufer:innen begleitet.
 
Gruppenfoto Abteilungsleitung1
 

42. Ossiloop

Bericht:  Stefan Schewiola vom 15.03.23

Mit dem Bus zum 42. Ossiloop

Auch zum diesjährigen 42. Ossiloop vom Bensersiel nach Leer (25. April bis 12. Mai 2023) organisiert der Lauftreff TuS Aurich-Ost wieder einen Bustransfer aller 6 Etappen ab / über Aurich und Südbrookmerland.
Anmeldung über www.lauftreff-aurich.de. Dort gibt es auch den Busfahrplan als .pdf - download.
Weitere Infos erteilt Stefan Schewiola, Tel. 0173-2531212 (Abendstunden). 

Gruppenbild Abschlussessen 24.05.2019 LT

 

Lauftreff: Entwurf Abteilungsordnung

 

Bericht: Paul Sobottka vom 14.01.23

 

Hier der Entwurf der Abteilungsordnung (pdf) des Lauftreffs

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.